Über mich

Wie wir alle habe ich im Laufe meiner fast 62 Lebensjahre Schulen besucht, Abschlüsse gemacht, Ausbildungen genossen, Prüfungen abgelegt. Ich bin viel gereist, hab einen feinen, herzlichen Freundeskreis und bevor ich vor 25 Jahren nach Oberbayern zog, bewohnte ich 15 Jahre unsere Hauptstadt.

Vor 24 Jahren wurde ich auch Mutter einer wunderbaren Tochter. Ein Geschenk und eine Erfahrung, die meinem Leben eine ganz neue Perspektive und Aufgabe gab. Mit Hingabe und Freude erfüllte ich diese. So sehr, dass ich Ende 2017 mit einem Burnout in der Klinik landete und anschließend 18 Monate arbeitsunfähig war. Eine unglaubliche Erfahrung, die ich im Nachhinein als wertvolle, große Chance erkannte. Ich musste etwas ändern!

Schließlich kündigte ich vor eineinhalb Jahren meine Festanstellung um voll und ganz meiner eigentlichen Berufung folgen zu können. Zu den Ausbildungen als Heilpraktikerin für Psychotherapie und in der Körper-Energie-Arbeit, absolvierte ich vergangenes Jahr noch die Weiterbildung zu Individualpsychologischen Mediatorin. Seit 2018 betreibe ich den RedeZeitRaum.

Vor allem aber, habe ich mich ständig weiterentwickelt. Hin zum vollständigen Vertrauen in mich, in meine Talente, in meine Liebesfähigkeit, in dieses Leben. So befinde ich mich also, ganz meiner Berufung folgend, hier auf meinem Weg.
Im Laufe meiner Entwicklung sind mir Authentizität, Respekt, Gegenwärtigkeit und ein achtsames Sein, mit die wichtigsten Lebensaspekte geworden.
Und vor allem: Es darf leicht sein mein Leben und voller Freude!
Wie wunderbar, gingen wir ein Stück gemeinsam…..

Schon immer bin ich eine gefragte Zuhörerin. Egal an welchen Orten ich gelebt habe, die Menschen finden mich und öffnen ihr Herz. Was ein Geschenk!
Immer wieder spüre ich, dass mir das aktive Hinhören in Gesprächen mit Menschen mein Herz erwärmt. Ich mag es, wenn sich mein Gegenüber geborgen und sicher fühlt und die Seele ins Erzählen kommt. Es macht mich glücklich und erfüllt mich, wenn ich Menschen dann mit meinem `Handwerkszeug´ ein Stück begleiten darf, sich daraus mehr Lebensfreude entwickelt und sich das Leben dadurch wieder schöner und leichter anfühlt.

Jetzt geht meine Tochter übrigens ihre eigenen Wege und ich wohne mit unserem Kater und unserer Katzendame in einer gegenseitig sehr bereichernden Lebensgemeinschaft. Meine Rolle als Dosenöffnerin und Bedarfskraulerin genießen wir sehr.  🙂

Was noch? Nun ich lache sehr gerne, spiele leidenschaftlich Improvisationstheater, bin sehr spontan, humorvoll und wieder durch und durch Optimistin. Ich beweg  mich sehr gerne zu Musik, reise so oft wie möglich – am liebsten nach Griechenland. Praktiziere Yoga und Tai Chi und genieße regelmäßig die Stille. Und ich liebe es, in der Natur zu sein. Gerne auch mit meiner Kamera. Oder auf dem Rücken eines Pferdes…
Mit Sprachen hab ich´s nicht so, Englisch geht ganz gut.
Wen´s interessiert: Sonne in der Jungfrau, Aszendent Schütze.

 

Wegmarken
Individualpsychologische Mediatorin (systemisch)
Ausbildung in Körper Energiearbeit
Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie – Abschluss als
Psychologische Beraterin
Qualifizierte Tagesmutter
Mutter
Werbefachfrau IHK
Medizinisch-Kaufmännische Fachkraft
Fachabitur im Bereich Wirtschaft

Weiterbildungen
u.a. in DTP (DesktopPublishing), Pressearbeit, WordPress, GFK (Gewaltfreie Kommunikation), EMDR (Traumatherapie), MBSR (Stressbewältigung durch Achtsamkeit), Basiskurs E-Trainerin, Ganzheitliches Bewusstseinstraining.